3...2...1... Ich schwimme!
Delphin Schwimmscheiben:
die sicherste und einfachste Art, Schwimmen zu lernen

Kind im PoolDelphin Schwimmscheiben, eine hochwertige Oberarmfeststoffschwimmhilfe aus einem sympathisch-hautfreundlichen, warmverformten weichem Polyethylenmaterial, welches von ÖKOTEST als einzige Oberarmschwimmhilfe mit "GUT" bewertet wurde. Im Vergleich zu bisher bekannten Schwimmhilfen ist hier die Auftriebsanordnung wesentlich verbessert, damit der Körper eine bessere Stabilität im Wasser erreicht und ein unnötiges Wasserschlucken vermieden wird.

Der Armdurchlaß ist konzentrisch angelegt, um eine optimale Arm- und Bewegungsfreiheit zu erreichen. Ferner besitzen die Scheiben Noppen und Vertiefungen, so dass ein Aufeinanderstecken bzw. Auseinandernehmen leicht und funktionsgerecht möglich ist.

Die Schwimmscheiben sind in langjähriger Unterrichtsarbeit von Schwimmpädagogen entwickelt und getestet worden. Aufgrund des geschlossenzelligen Schaumstoffes tritt bei dieser Schwimmhilfe bei Beschädigungen gegenüber aufblasbaren Auftriebskörpern kein Funktionsausfall ein. Wo keine Luft reingeht, kann auch keine entweichen.

ImageDie Delphin Schwimmscheiben stellen nicht nur eine sichere Schwimmhilfe, sondern auch ein hervorragendes Schwimmlernsystem dar. Umständliches Aufblasen und unbeabsichtigter Auftriebsverlust durch undichtes Material gehören jetzt der Vergangenheit an.

Durch den flexiblen auf jeden Kinderarm passenden Armdurchlaß ist ein schnelles und leichtes Aufschieben auf den Oberarm des Kindes möglich. 3 Scheiben pro Arm bilden die Grundausstattung für den Anfänger. Die Scheiben sind so konzipiert, daß sie für Kinder bis 12 Jahre (oder 60 kg) einen Mindestauftrieb gewähren und die Kinder sich sicher im Wasser bewegen können.

Haben die Kinder eine relativ gute Wassersicherheit erreicht und beherrschen die Schwimmbewegungen, kann man als "Belohnung" eine Scheibe pro Arm abziehen. Der nächste Schritt wäre dann wieder eine Scheibe weniger.

Mit diesem pädagogisch durchdachten System lernen die Kinder mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl schnell und spielerisch das Schwimmen ohne Hilfsmittel. Die Kinder stehen immer im Mittelpunkt und bestimmen selbst, wann sie "Freischwimmen" wollen. Gerade am See oder Meer bieten 1 oder 2 Scheiben pro Arm für noch unsichere Schwimmer mehr Sicherheit und die Ausdauer wird trainiert.

Auf jeden Fall sollten Kinder nie ohne Aufsicht eines Erwachsenen sein.

Weitere Info: www.schwimmscheiben.de
Weiter >

 
   September 2009

   August 2009

   Juli 2009

   Juni 2009

   Mai 2009

   April 2009

   März 2009

   Februar 2009

   Januar 2009

   Dezember 2008

   November 2008

   Oktober 2008

   September 2008

   August 2008

   Juli 2008

   Juni 2008

   Gästebuch 2010

   Gästebuch 2009

   Gästebuch 2008

   Kampagne 2009

   Kampagne für mehr Sicherheit in Flüssen und Seen

   test2

   Gästebuch 2010

   Übersichten

   Kampagne 2009

   Strandgeschichten

   Reports

   Interviews

   Unfälle

   Flaggen

   Zehn Irrtümer

   Impressum

   Blausandteam

   Presse

   Pressespiegel

   Links

   Werbung

   Webstatistik

   International

   Deutschland

   Dänemark

   Holland

   England

   Frankreich

   Spanien

   Portugal

   Italien

   Türkei

   Griechenland

   Schwarzmeerküste

   Weltweit

   Meer

   Badeseen

   Flüsse

   Schwimmbäder

   Eisflächen

   Tsunamis

   Strömungen

   Allgemeine Gefahren

   Badetipps

   Erste Hilfe

   Urlauber

   Kinder

   Eltern

   Senioren

   Retter

   Beach Safety Day

   Spenden

   Strandtester

   Forderungen

   Prominente

   Blausand Scouts

   Urlaubsquiz 2010

   Protest gegen Todesfallen

   Rip-Strömungen

   Ursachenforschung

   Kids for safety

   Risk Assessment

   "stilles Ertrinken"

   Urlaubsservice 2010

   Blausand Shop

   Workshops, Vorträge

   Qualitätssiegel

   TV-Sendungen

   Strandbewertung

   Newsletter-Abo